Game Launcher scheinen ja der neue heiße Scheiß zu sein. Wie der Messanger-Boom sind viele davon eine Totgeburt durch Irrelevanz. Bald braucht man für jedes Spiel einen eigenen.

Wie wäre es denn wenn man dem GOG.com Vorbild folgt und zum einen den Launcher optional macht und zum anderen Spiele von anderen Platformen importieren lässt. Das ist der Selling-Point für mich! Da zahle ich sogar mal den einen oder anderen Euro mehr!