oliverlorenz.com

[feed] [twitter] [xing] [linkedin] [github] [matrix]

Dieser Blog ist nicht kaputt.

2019-09-20

Wifi in der Bahn (für Linux Nutzer)

Heute habe ich wieder etwas mit viel Schmerz gelernt. Nämlich, warum in der Deutschen Bahn mein Wifi nicht funktioniert bzw. Ich nicht zur Login-Page umgeleitet werde.

Die Antwort ist simpel: Docker! Woran liegt das?

Nun: Jedes mal wenn man ein Docker Network erstellt wird eine neue Bridge erstellt. Diese nummerieren vom privaten Adressbereich startend von 172.17.., dann 172.18.. usw.

Die Bahn verwendet ebenfalls das Netz 172.18.. und so kollidiert es da ein wenig.

Wie bekommt man das gelöst? (Ubuntu)

ifconfig

Dort sucht man das network interface mit dem der Addresse 172.18... Hier ist der Name entscheidend.

Anschließend:

docker network ls

Dort wird eine den namen wiederfinden. Anschließend das entsprechende network löschen (Insofern sicher, dass es nicht benötigt wird):

docker network rm <NAME>

… und ein mal den network manager neustarten.

sudo service network-manager restart

Anschließend sollte alles funktionieren :)